Logo

Kommentieren Sie gut in anderen WordPress oder CMS Blogs


Damit Ihre WordPress Seite im Internet schnell bekannt wird, sollten Sie in anderen ähnlich gelagerten Blogs kommentieren und Ihre Seite ausreichend vernetzen.

Magnetisches Smart Watch Schnellladegerät

Magnetisches Smart Watch Schnellladegerät - ⚡ Multifunktionales 2 in 1 Schnellladegerät ⚡ Dank seines kompakten Designs ist es kompatibel mit iWatch 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1 einschließlich 38mm 40mm 42mm 44mm Version und kompatibel mit iPhone 13, 12, 11, Max, XR, XS, X, 7, 8 und iPad Serie ⚡ Das 2 in 1 Ladekabel kann Ihre Smartwatch und Ihr Telefon gleichzeitig aufladen. Hinweis

kaufen...
Automad Bludit Coast GetSimple GRAV Handlebars Java PHP Pico Smarty Templating Typemill WonderCMS WordPress yamlCMS

Hinterlassen Sie gute Kommentare

In vielen Blogs die mit WordPress betrieben werden, haben die Redakteure die Möglichkeit geschaffen, Beiträge zu kommentieren. Bei solchen Kommentaren können Sie neben Ihrem Namen, auch Ihre Webseite hinterlegen. Suchmaschinen finden diese Links und bewerten diese positiv, da Ihre Seite dadurch stärker vernetzt wird und in Folge dessen als wertvoller gewertet wird, Sie steigen im Ranking stärker auf.

Achten Sie beim kommentieren auf eine gute Text-Qualität und hilfreichen Inhalt, denn dies erhöht die Chance, das Ihr Kommentar vom dortigen Admin als positiv gewertet wird und er diesen frei gibt. Zudem sollte ein Gravatar (Mini-Profilbild https://Gravatar.com) pflicht sein und verbessert die Glaubwürdigkeit Ihrer Kommentare. Zudem empfinden Blogbetreiber Kommentare mit Gravatar als überaus wertvoll.

Passend:


Eine einfache Artikel-Statistik für Bludit CMS programmieren

Mit diesem Code, können Sie eine ganz einfache Beitrags-Statistik erstellen und in einem Log-File speichern. Ermitteln Sie welcher Beitrag wie oft gelesen wird

Senden des X-Powered Header in Bludit CMS deaktivieren

Das senden des so genannten X-Powered Header kann in Bludit für ein schlechteres Ranking sorgen, zudem ist es nicht ratsam, das verwendete CMS aufzudecken

Bludit gibt SEO Informationen zum Beitrag im Backend aus

Lassen Sie sich im Bludit Backend die wichtigsten SEO Informationen zu Länge des Titels und der Beschreibung anzeigen. Passen Sie die Datei content.php an.

Ein SEO-Plugin für das Admin Backend im CMS Bludit

In diesem Beitrag zeige ich Ihnen ein SEO-Plugin für das Admin Backend, das in der Lage ist den Beitragstitel und die Metadescription zu überwachen.

So aktualisieren Sie die Sitemap bei Google und Bing

So aktualisieren Sie die sitemap.xml bei Google und Bing manuell. Zwei einfache Befehle im Browser verbessern Ihr SEO und Ranking bei den großen Suchmaschinen.

SEO-Plugin für das Dashboard Journal des CMS Bludit

Ein einfaches SEO-Plugin für Bludit CMS zu Überwachung der SEO-Eigenschaften aller Beiträge. Beitrags-Titel und die Beschreibung werden ausgewertet.

Ein einfaches Hit Counter Plugin für Pico CMS schreiben

Erstellen Sie einen einfachen Hitcounter und Besuchszähler als Pico Plugin. Dieser Counter zählt Aufrufe von Menschen oder Robots der Suchmaschinen.

SEO Automatik für konforme Überschriften Formatierung

Sie haben Probleme mit Ihrem SEO? Wer nicht! Dann kann Ihnen dieses kleine Coding helfen eine korrekte Überschriftenstruktur für Suchmaschinen zu erstellen

Was bringt Ihnen sklavisches SEO für Ihr Ranking bei Google und co?

Man liest immer "Für gutes Ranking, brauchen Sie ein gutes SEO...", doch ist das wirklich so? Wie weit bringt Sie ein sklaivisches SEO wirklich?

Vermeiden Sie die Umbenennung von Beiträgen und Strukturen

So nutzen Sie RedirectPermanent in der htaccess und die Datei robots.txt, um Google und co verschobene Beiträge oder umbenannte Kategorien kenntlich zu machen.

Beitragsdatum in Wordpress ausblenden oder doch nicht?

Suchmaschinen finden aktuelle Beiträge toll, doch lassen Sie sich nicht zu Manipulationen mit dem Beitragsdatum hinreißen, Google belohnt Ehrlichkeit.

Wie kann man Programm Kommentare in json-Files machen?

Wie können Sie Programm Kommentare in json Dateien und Files vornehmen? Gibt es einen Kommentar-Token oder einen anderen Trick um in json zu kommentieren?

WordPress Kommentar Funktion leicht im CMS deaktivieren

WordPress Kommentare deaktivieren Sie als angemeldeter Admin an Ihrem Blog im Backend ganz einfach. Der Beitrag zeigt Schritt für Schritt was Sie tun müssen.


Meta: Instagram CMSWorkbench.de GIMP-Handbuch.de Kontakt Impressum Datenschutz