Ein Teaser Bild in den Beitrag einfügen - Pico CMS

Implementieren Sie mit einem Meta-Feld mit geringem Aufwand ein Teaser oder Kategoriebild in der Startseite des Pico CMS bzw. in einem Beitrag als Artikel-Bild.

SEO

SEO - Die Suchmaschinen-Optimierung ist eine der wichtigsten Disziplinen im Online-Marketing. Wenn es Ihnen darum geht, für Ihre Webseite oder Ihren Webshop ein Top-Ranking in den SERPs zu erzielen, müssen Sie wissen, wie Suchmaschinen ticken und welche Stellschrauben Sie wie einstellen. Sebastian Erlhofers SEO-Handbuch ist für Ihre SEO-Ausbildung ein wichtiger Begleiter und ein Quell an Wissen, aus dem Sie Praxiswissen und Profitipps schöpfen. (*

kaufen...

In vielen Blogsystemen ist es üblich ein Teaserbild für eine Kategorie einzubinden. Auch in Pico CMS ist die wirklich sehr leicht umzusetzen. Die jeweilige index.md des betreffenden Ordners muss dazu im Meta-Bereich das Attribut teaser aufnehmen.

---
Title:       Arduino
Author:      Oliver Lohse
Date:        2021-04-25
Robots:      noindex,nofollow
Template:    index
directory:   arduino
teaser:      produktfoto-arduino.png
Description: Arduino ist eine...
---

Inhalt der index.md des Ordners "content/arduino"

Das Template für die Anzeige des Loop bzw. der Kategorie-Ordner muss dann nur noch um das folgende Codeschnipsel erweitert werden, um die neue Meta-Variable teaser lesen zu können:

<img src="{{ assets_url }}/{{ page.meta['teaser'] }}" class="card-img">

Voraussetzung ist natürlich, das das betreffende Bild im Ordner assets abgelegt wurde.


Tags:
Datum: 30.11.2021
Autor: Oliver Lohse
WordPress Easy - Redaktion

About me

Mein Name ist Oliver Lohse. Ich bin diplomierter Wirtschafts-Informatiker und Organisations-Programmierer in verschiedenen Programmier-Sprachen und Markup-Dialekten, z.B. Java, JEE, COBOL, PHP, Python, MySQL, HTML, CSS, ANSI C, Lisp, Rexx, JavaScript, Scheme, ActionScript 2.0, Maschinensprache, Assembler und JCL. Seit mehr als 24 Jahren arbeite ich als Entwickler in einem großen Softwareunternehmen für Versicherungen in Hannover Niedersachsen und seit etwa 37 Jahren im EDV-Sektor mit wechselnden Aufgaben.