imageRestrict: false vs. imageRelativeToAbsolute: false

Möchten Sie Bilder in Bludit CMS an einer zentralen Stelle speichern oder im Ordner des jeweiligen Beitrags, dann sollten Sie diese Einstellungen vornehmen.

CMS Workbench Bludit Pico WordPress Smarty Twig Automad PHP
CSS von Animation bis Responsiv

CSS von Animation bis Responsiv - Das Buch für den Webentwickler in der neuen Auflage. Hier findet sich das vollständige Wissen zu CSS und Co. in einem Band. Einsteiger erhalten eine fundierte Einführung, professionelle Webentwickler einen Überblick über alle CSS-Technologien und Praxislösungen für CSS-Layouts sowie Tipps, um aus dem täglichen Webeinerlei herauszukommen. Zahlreiche aktuelle Themen wie HTML5 und CSS3, CSS-Transitions, objektorientiertes CSS, JavaScript-Fallbacks, Responsive Webdesign mit CSS sowie viele Praxisbeipiele machen das Buch zu einem unentbehrlichen Werk für die tägliche Arbeit. (*

kaufen...
Inhaltsverzeichnis
  •   Wo 'Bludit' Bilder speichert
  •   imageRestrict:
  •   imageRelativeToAbsolute:

Wo 'Bludit' Bilder speichert

Die beiden Parameter in der bl-content/databases/site.php bestimmen den Umgang des CMS Bludit mit hochgeladenen Bildern und Videos.

imageRestrict:

Dieses Attribut legt mit true fest, ob Bludit Bilder in den betreffenden Ordnern ablegt, in denen auch der Beitrag liegt. Der Beitragsordner ist in diesem Fall ein unlesbarer Hashwert. Geben Sie false vor, werden alle Bilder zentral im Ordner uploads gespeichert. Das ist vorteilhaft wenn die selen Bilder in mehreren Beiträgen gleichermaßen verwendet werden sollen.

true  => http://domain.de/bl-content/uploads/pages/1837e4b6709256afa70f0c7a358dd9c4/bild.png
false => http://domain.de/bl-content/uploads/bild.png

Haben Sie jedoch sehr viele Bilder und Fotos bei denen die Gefahr besteht, das diese oft den gleichen Namen tragen aber unterschiedliche Inhalte zeigen, dann ist die Vorgabe des Attributes mit true besser geeignet.

imageRelativeToAbsolute:

Dieses Attribut definiert mit false, ob Bludit beim Einfügen des Bildes in einen Beitragstext im Editor den vollständigen URL verwendet oder lediglich den Bildnamen alleine einfügt, bei true.

false => http://domain.de/bl-content/uploads/.../bild.jpg
true  => bild.jpg

In den meisten Fällen ist false die beste Wahl, da die Bildsource vollständig qualifiziert wird und daher immer funktionieren wird.


imageRestrict imageRelativeToAbsolute Bild Foto
08.12.2021
Oliver Lohse

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!

Weitere passende Artikel

_____

Was ist die ideale Bildgröße für Beitragsbilder des Bludit? Es ist 730x300px (im Theme Alternative). Dies scheint die ideale Größe für Bilder zu sein
Der Bludit Media-Manager steuert die Bildforschau wenn Sie Bilder und Fotos in einen Artikel einfügen möchten. Erweitern Sie die bisher fünf Zeilen auf neun.
Mit der Markdown Syntax können Sie auch einen klickbaren Bildlink im Text eintragen. Es ist eine Schachtelung verschiedener bekannter Markdown Format-Befehle.
WordPress Easy - Redaktion

About me

Mein Name ist Oliver Lohse. Ich bin diplomierter Wirtschafts-Informatiker und Organisations-Programmierer in verschiedenen Programmier-Sprachen und Markup-Dialekten, z.B. Java, JEE, COBOL, PHP, Python, MySQL, HTML, CSS, ANSI C, Lisp, Rexx, JavaScript, Scheme, ActionScript 2.0, Maschinensprache, Assembler und JCL. Seit mehr als 24 Jahren arbeite ich als Entwickler in einem großen Softwareunternehmen für Versicherungen in Hannover Niedersachsen und seit etwa 37 Jahren im EDV-Sektor mit wechselnden Aufgaben.