Konkreten Post anzeigen

Lesen Sie feste Beiträge mit zwei Zeilen Code aus dem GetSimple CMS für fixierte Templates mit unveränderlichen Strukturen.

Wenn Sie im GetSimple CMS mal eben auf die Schnelle einfach den ersten Beitrag aus der "Datenbank" anzeigen lassen möchten, dann können Sie das in GetSimple CMS mit nur wenig Zeilen schnell realisieren. Der folgende Codeabschnitt liest den ersten Beitrag der im Menu-Manager ganz oben steht:

023  $data = menu_data();
024  echo '<h1>'.$data[0]['title'].'</h1>';
025  echo '<p>'.get_page_metadata($data[0]['slug']).'</p>';
026  echo ...

Das Coding zeigt, das sich ein Templating mit GetSimple recht einfach und schnell realisieren lässt. Wollten Sie beispielsweise den zweiten Beitrag lesen, dann müssen Sie die ARRAY-Position von [0] nach [1] ändern.

Solche festen Codings und Templatings machen meist dann Sinn, wenn Sie keinen rollierenden News-Blog oder ähnliches betreiben, sondern feste Beitragspositionen auf Ihrer Webseite haben.

Beiträge die einen höheren Index als 1 (Bsp. oben) haben sind dann natürlich nicht mehr sichtbar, es sei denn Sie sortieren diese im GetSimple Menu-Manager ganz nach oben. So können Sie beispielsweise steuern welche konkrete Schlagzeile oben auf Ihrer Seite erscheinen soll.

Im übrigen steckt hinter get_page_metadata() die folgende Funktion die ich mir separat in functions.inc.php ausgelagert habe:

078  function get_page_metadata($page) {
079      $path     = "data/pages";
080      $thisfile = @file_get_contents('data/pages/'.$page.'.xml');
081      $data     = simplexml_load_string($thisfile);
082      return $data->metad;
083  }

Hinweis | Auf vielen Firmenseiten finden Sie solche festen Beitragspositionen. Jede Layoutposition hat dabei eine konkrete Funktion und ist mit einem bestimmten Beitrag fest verbunden, der hin und wieder angepasst und auf Stand gebracht wird. Im Gegensatz dazu, ist der Weblog eher ein rollierendes CMS (Loop) bei dem immer die neusten Beiträge oben gezeigt werden und die alten Posts nach unten verschwinden.

CSS - Das Buch für den Webentwickler in der neuen Auflage. Hier findet sich das vollständige Wissen zu CSS und Co. in einem Band. Einsteiger erhalten eine fundierte Einführung, professionelle Webentwickler einen Überblick über alle CSS-Technologien und Praxislösungen für CSS-Layouts sowie Tipps, um aus dem täglichen Webeinerlei herauszukommen. Zahlreiche aktuelle Themen wie HTML5 und CSS3, CSS-Transitions, objektorientiertes CSS, JavaScript-Fallbacks, Responsive Webdesign mit CSS sowie viele Praxisbeipiele machen das Buch zu einem unentbehrlichen Werk für die tägliche Arbeit.

Über Amazon unterstützen

lesen...

© CMSWorkbench.de

about me

About me

Mein Name ist Oliver Lohse. Ich bin diplomierter Wirtschafts-Informatiker und Organisations-Programmierer in verschiedenen Programmier-Sprachen und Markup-Dialekten, z.B. Java, JEE, COBOL, PHP, Python, MySQL, HTML, CSS, ANSI C, Lisp, Rexx, JavaScript, Scheme, ActionScript 2.0, Maschinensprache, Assembler und JCL. Seit mehr als 24 Jahren arbeite ich als Entwickler in einem großen Softwareunternehmen für Versicherungen in Hannover Niedersachsen und seit etwa 37 Jahren im EDV-Sektor mit wechselnden Aufgaben.