de_DE.json für universelle Textbausteine im CMS Bludit

Nutzen Sie die de_DE.json Sprachdatei im Theme für die Anzeige von CTA, Affiliate, Textbausteinen oder konstanten Inhalten im Bludit CMS oder Template.

CMS Workbench Bludit Pico WordPress Smarty Twig Automad PHP
Sabrent Festplatten - Zubehör Gehäuse Werkzeugloses 2.5-Zoll SATA auf USB 3.0

Sabrent Festplatten - Zubehör Gehäuse Werkzeugloses 2.5-Zoll SATA auf USB 3.0 -

  • Werkzeugloses Design
  • einfach zu installieren
  • Geeignet für 2.5 Zoll SATA, SSD
  • Unterstützt 7mm, 9.5mm dicke HDDs
  • Plug & Play. Optimiert für SSD
  • Unterstützt UASP SATA III
  • Gehäuse wird mit kostenlosen Download der Klonen-Software geliefert
(*

kaufen...
Inhaltsverzeichnis
  •   Einblendungen auf bestimmten Seiten gefällig?

Jedem Theme liegt im gesonderten Ordner languages eine Sprachdatei im JSON-Format vor. Für die deutsche Installation des CMS Bludit ist es die Datei de_DE.json. Die Sprachdatei wird beim Start des CMS geladen und steht im $L-Objekt für den Zugriff bereit.

Möchten Sie beispielsweise einen festen Hinweis auf eine Versionsnummer oder Copyright in Ihrem Template einbinden, dann können Sie das in die Datei:

../bl-theme/languages/de_DE.json

ganz einfach wie im folgenden Beispiel eintragen:

001  {
002      "theme-data":
003          {
004              "name": "ThemeName",
005              "description": "Das Beispiel-Theme ..."
006          },
007      "about-theme":"(c) Oliver Lohse - Kontakt@Oliver-Lohse.de"
008  }

Die Zeilen 001...006 finden Sie bereits in der Sprachdatei des betroffenen Templates vor. Ergänzen Sie das Komma in Zeile 006 und tragen einen Key-Value Paar in Zeile 007 ein und speichern das ganze ab.

Möchten Sie den Inhalt in einem Template speichern, dann können Sie den Aufruf wie folgt umsetzen:

...
046  <?php 
047      global $L;
048      echo $L->get('about-theme'); 
049  ?>
...

Je nachdem wo Sie die Einbindung in Ihrem Theme vornehmen, erscheint dann die hinterlegte CR-Information im Laufe der Seite für den Leser.

Einblendungen auf bestimmten Seiten gefällig?

Möchten Sie hingegen, das solche Einblendungen auf bestimmten individuellen Seiten Ihres Blogs erfolgen, dann tragen Sie doch den Beitrags-Slug (das ist der SEO-URL-Name) als Key wie folgt ein:

...
006          },
007      "global-climate-problems":"Sichern Sie sich einen Platz auf der Arche"
008  }
...

Ruft Ihr Template den Beitrag global-climate-problems auf, liest das folgende Codeschnipsel den dazu passende Text aus:

...
048      echo $L->get($page->slug());
...

Allerdings müssen Sie zuvor durch eine geeignete Abfrage sicherstellen, das dieser Beitrags-Slug auch einen Eintrag in der de_DE.json Datei hat, denn sonst erhalten Sie immer die Anzeige des Slug in Ihrem Template - und das wollen Sie ja nicht. Etwa so:

046  <?php 
047      global $L;
048      if($L->get($page->slug()) != $page->slug()) {;
049          echo $L->get($page->slug());
050      }
051  ?>

Hinweis: die Abfrage if($L->get($page->slug())) würde nicht zum Ziel führen, da der get() im Falle des Nichtexistierens eines Values mindestens den Slug wieder an den Aufrufer zurückgibt, er liefert folglich immer eine gültige Rückgabe (true). Daher muss der IF abfragen, ob es nicht der Slug ist der zurück gegeben wird.

Praxistipp: Sie können mit dieser Technik inhaltsbezogene Banner, Affiliate- oder CTA-Links für jeden Beitrag individuell anzeigen und einblenden - das ist toll (das funktioniert auch für Kategorien). Allerdings erhalten Sie bei großen Webseiten schnell ein Problem: Ändern Sie nachträglich einen Beitrags-Slug, dann müssen Sie diese Änderung auch in der de_DE.json vornehmen. Sollten Sie dies vergessen, erhalten Sie keine Einblendung in dem betreffenden Beitrag mehr - und irgendwann verlieren Sie den Überblick. Der Pflegeaufwand wird früher oder später sehr groß werden und Sie sollten dann doch eher zu einem Plugin greifen das diese Arbeit erledigt. Zudem ist der Zugriff für den Autor über das Backend nicht möglich, die Änderungen müssen vom Admin mit FTP-Zugang vorgenommen werden - es sei denn Sie sind selbst der Admin.


json Language CTA Affiliate Banner
13.02.2022
Oliver Lohse

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!

Weitere passende Artikel

_____

Zufällige Affiliate-Links auch ohne externe Plugins mit Hilfe von YAML und der Templatesprache Twig in Pico CMS realisieren, das ist sogar wirklich sehr einfach.
Teil 1 - Legen Sie mit Hilfe der Benutzerfelder ein Kennzeichen zu jedem Bludit Beitrag an, ob dieser eine Werbung oder einen Affiliate anzeigen soll oder nicht
Teil 2 - In diesem Teil geht es um die Erstellung des eigentlichen PHP-Plugins für Bludit, um die Einblendung der Affiliate Links in den Beiträgen zu steuern.
Nutzen Sie die Plugin-DB db.php, um individuelle Daten Ihres Plugins zu speichern und lesen diese für die spätere Verarbeitung durch das CMS Bludit aus.
Ein hochwertiges Affiliate und CTA Plugin für Bludit, mit beqemer Eingabemaske im Admin-Backend für vier Affiliate und CTA einblendungen im Hook pageBegin().
Nutzen Sie die de_DE.json Sprachdatei als Ablageort für SVG-Icons im Template. Der Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie diese Icons aus dem Template laden und anzeigen
Legen Sie ein Array in der Sprachdatei de_DE.json des Templates an und greifen aus dem Template auf einzelne Key Value Paare zu um Affiliate Links zu erzeugen
Wie können Sie Programm Kommentare in json Dateien und Files vornehmen? Gibt es einen Kommentar-Token oder einen anderen Trick um in json zu kommentieren?
Ein einfaches Affiliate und CTA Plugin für das Flat File CMS Typemill, mit Hilfe der so genannten Shortcodes.
Mit diesem Beitrag erstellen Sie (oder als Download) eine unabhängige Affiliate Datenbank, die Sie in jedem CMS, jeder Webseite oder jedem Blog nutzen können.
Was ist die Bludit API und zu was kann sie verwendet werden. So rufen Sie Content aus dem CMS Bludit für die Darstellung in anderen Webseiten auf.
GRAV CMS ist ein kostenloses Content Management System (kurz CMS), welches ohne Datenbank auskommt. Der Webinhalt wird in reinen ASCII-Files gespeichert.
Möchten Sie mit Ihrem WonderCMS und Affiliate-Links, der verschiedenen Anbieter wie Amazon,Geld verdienen, dann sollten Sie sich dieses Plugin erstellen.
Mit diesem Trick legen Sie neue Datenbank-Felder in der JSON-Datenbank des WonderCMS vollkommen automatisiert an - mit nur einer Codezeile im WonderCMS Theme.
Die YAML Syntax anhand einer Liste erläutert, die beispielsweise Affiliate oder CTA Links aufnimmt und die vom Twig-Template ausgelesen werden können.
WordPress Easy - Redaktion

About me

Mein Name ist Oliver Lohse. Ich bin diplomierter Wirtschafts-Informatiker und Organisations-Programmierer in verschiedenen Programmier-Sprachen und Markup-Dialekten, z.B. Java, JEE, COBOL, PHP, Python, MySQL, HTML, CSS, ANSI C, Lisp, Rexx, JavaScript, Scheme, ActionScript 2.0, Maschinensprache, Assembler und JCL. Seit mehr als 24 Jahren arbeite ich als Entwickler in einem großen Softwareunternehmen für Versicherungen in Hannover Niedersachsen und seit etwa 37 Jahren im EDV-Sektor mit wechselnden Aufgaben.