Das GRAV CMS Admin Backend und Dashboard herunterladen

Das GRAV CMS Admin Backend muss separat heruntergeladen und installiert werden, erst dann bietet GRAV ein bequemes Backend für den Admin und die Redakteure.

CMS Workbench Bludit Pico WordPress Smarty Twig Automad PHP
Sabrent Dockingstation 4-Bay USB 3.0 SATA 2,5 Zoll 3,5 Zoll SSD, HDD-Dockingstation

Sabrent Dockingstation 4-Bay USB 3.0 SATA 2,5 Zoll 3,5 Zoll SSD, HDD-Dockingstation -

  • Werkzeuglose Installation, Plug & Play, Hot-Swap-fähig
  • Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 5 Gbit.
  • Unterstützt bis zu vier SSD HDD-Laufwerke (2,5 Zoll oder 3,5 Zoll) gleichzeitig.
  • Abwärtskompatibel mit USB 2.0 / 1.1.
  • LED Indikatoren.
(*

kaufen...
Inhaltsverzeichnis
  •   So sieht das Admin Dashboard aus
  •   Funktionen
  •   Weiterführende Links

So sieht das Admin Dashboard aus

Das Admin Backend für das CMS GRAV muss als separates Paket herunter geladen werden und manuell auf dem Webserver installiert werden. Nach der Installation und dem Login im Backend, steht ein sehr übersichtliches und aufgeräumtes Dashboard zur Verfügung.

GRAV Admin Dashboard Das Admin Backend in Aktion

Das Layout ist gut strukturiert und optisch ansprechend clean gehalten, um langes Arbeiten weitesgehend ermüdungsfrei zu ermöglichen.

Funktionen

Das Backend kann mit einer ganzen Reihe von nützlichen Funktionen und Eigenschaften aufwarten:

  • User login
  • Passwort vergessen Funktion
  • Übersicht über angemeldete Benutzer
  • Einfacher Updatemechanismus
  • Wartungsstatus
  • Backupfunktion
  • Chache kann gelöscht werden
  • Systemeinstellungen
  • Seitenkonfiguration
  • Schwierigkeitsgrad kann eingestellt werden
  • Seiten können gefiltert werden
  • Seitenerstellung und Gestaltung
  • Syntax-Hervorhebung
  • Wichtige Tastenkombinationen werden unterstützt
  • Drag-n-drop Upload von Median
  • Einfaches Updaten von Themes und Plugins
  • Plugin Manager
  • Theme Manager

Zwar ist das Admin Dashboard und Backend des GRAV CMS überaus gelungen, dennoch sollte Ihnen klar sein, das Sie mit dem Backend auch eine Schwachstelle auf Ihrer Webseite installieren. Der Login steht jedem Besucher und Angreifer frei zur Verfügung. Ergreifen Sie daher geeignete Maßnahmen, um dieses Einfallstor ausreichend gegen fremden Zugriff zu schützen.

Weiterführende Links


CMS GRAV Admin Dashboard Backend
21.02.2022
Oliver Lohse

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!

Weitere passende Artikel

_____

Verringern Sie den Angriffsvektor auf das Admin-Backend in Automad CMS und erhöhen die Sicherheit. Verbergen Sie die bekannte Admin-URL zum Dashboard.
Aus Sicherheitsgründen, sollten Sie die bekannte Standard Admin-URL unkenntlich machen oder verstecken, denn jeder Besucher kann den Admin-Login aufrufen.
Wenn Sie die Quicklinks im Bludit CMS Dashboard stören, können Sie diese ganz einfach in der View dashboard.php des Admin Backends deaktivieren oder entfernen
In diesem Bludit Tutorial zeige ich Ihnen wie Sie einen Edit-Button im Frontend einblenden, sofern Sie angemeldet sind, um Beiträge sofort editieren zu können
Nach der Installtion des CMS Bludit können Sie das Admin Backend aufrufen, um eigenen Content zu erzeugen - melden Sie sich mit dieser URL am Blog an
Flatfile CMS erfreuen sich sehr großer Beliebtheit und bieten zudem sehr viele Vorteile die Sie so kaum von den Platzhirschen am Markt erwarten dürfen.
Meine ganz persönliche Empfehlung für ein CMS aufgrund meiner Erfahrungen als Langjähriger Autor und Opfer vieler Hacker-Angriffe auf meine Seiten.
Machen Sie eigene Anzeigen im Notification Panel des Bludit Dashboards. Nutzen Sie den $syslog-Dienst des CMS, um Events oder Checks aus Plugins zu zeigen.
Soll Ihr Plugin auf Events im Admin-Backend reagieren, dann müssen Sie es an einen Admin Controller hängen, um Daten im Backend verarbeiten zu können.
Aus Sicherheitsgründen können Sie den Zugriff auf das Backend von GetSimple abschalten. Deaktivieren Sie den Zugriff auf den Login des Admin Backends.
Ändern und verstecken Sie die Admin URL, um das Ausspionieren Ihres Accounts oder der Redakteure und Admins auf die Webseite effektiv zu unterbinden.
GRAV CMS das Admin Backend bleibt hängen, was Sie tun können zeigt dieser kurze Beitrag als Lösung
Dieser Beitrag zeigt einen Heredoc Template Parser und mini CMS, erstellt in PHP, unter Nutzung der Heredoc-Syntax. Content, Template und Parser in einer Datei.
Das ist die kleinste PHP Template-Engine, bzw. das kleinste PHP-CMS der Welt, erstellt mit der Programmiersprache PHP und 7 Zeilen Code.
Das ist der Login-Pfad bzw die Login URL für den Admin im CMS Typemill. Mit 2 Varianten gelangen Sie in das Dashboard und Backend des CMS.
So einfach ziehen Sie mit einer Typemill CMS Webseite auf eine neue Domain um, es sind drei einfache Schritte die Sie kinderleicht machen können.
Was ist CoastCMS? Coast CMS ist ein ContentManagementSystem, das etwas anders funktioniert als die meisten anderen CMS: Es wird in bereits bestehende, statische HTML-Websites integriert und macht diese editierbar
Die besten Content-Management-Systeme im Vergleich: Alles was ihr über WordPress, Joomla!, Drupal, TYPO3 und Co. wissen müsst. Jetzt Vergleich ansehen.
GRAV CMS ist ein kostenloses Content Management System (kurz CMS), welches ohne Datenbank auskommt. Der Webinhalt wird in reinen ASCII-Files gespeichert.
yamlCMS ist mein Beitrag und meine eigene Vorstellung an eine sichere Webseite auf Basis eines Flat File CMS mit lesbarer Datenbankstruktur ohne 'Firlefanz'.
Eine häufige Frage in vielen Foren, daher eine kleine Empfehlung zur Auswahl des richtigen CMS, denn oft reicht ein Template-Parser wie Twig oder Smarty aus!
WordPress Easy - Redaktion

About me

Mein Name ist Oliver Lohse. Ich bin diplomierter Wirtschafts-Informatiker und Organisations-Programmierer in verschiedenen Programmier-Sprachen und Markup-Dialekten, z.B. Java, JEE, COBOL, PHP, Python, MySQL, HTML, CSS, ANSI C, Lisp, Rexx, JavaScript, Scheme, ActionScript 2.0, Maschinensprache, Assembler und JCL. Seit mehr als 24 Jahren arbeite ich als Entwickler in einem großen Softwareunternehmen für Versicherungen in Hannover Niedersachsen und seit etwa 37 Jahren im EDV-Sektor mit wechselnden Aufgaben.