DIV Container anpassen

Lorem ipsum

Im CMS Typesetter können Sie DIV-Kontainer der Webseite mit traditionellen CSS-Mitteln anpassen. Wählen Sie dazu mit Hilfe der Option "Seite" (im Admin-Menü rechts oben) einen Kontainer aus und klicken dann im Content-Bereich mit der linken Maustaste den Kontainer-Rahmen (1px grau) an und dann mit rechten Maustaste.

Sie erhalten dann ein Kontextmenü, in dem Sie drei Wahlmöglichkeiten haben. Mit der Option "Div bearbeiten" können Sie eigene CSS-Vorgaben für diesen DIV eingeben, beispielsweise können Sie auch ein Hintergrundbild für diesen Kontainer anlegen (es sind alle üblichen CSS Befehle möglich).

Im obigen Dialogfenster geben Sie Ihre CSS-Vorgabe unter dem Reiter "Erweitert" im Eingabefeld "Stil" ein, zum Beispiel:

background-image: url('http://cmsworkbench.de/data_uploaded/image/cms.jpg');

Betsätigen Sie die Eingabe mit OK, um die Änderung auf der Webseite zu sehen. Geben Sie weitere CSS Befehle, wie üblich mit Semikolon getrennt, ein. Folgend ein Beispiel eines Hintergrundbildes für einen DIV-Container.

WordPress für Einsteiger

WordPress für Einsteiger - Meistern Sie WordPress mit dem visuellen Schritt-für-Schritt-Ansatz. Das Buch ist eine Neuerscheinung für 2021 und deckt die neueste Version von WordPress ab. Das Erstellen einer schönen, professionell aussehenden WordPress Website (oder Blogs) ist nicht länger für Webdesign Agenturen bestimmt. WordPress ermöglicht es jedem, eine Website zu erstellen, die auf jedem Gerät – PC, Mac, Tablet und Smartphone - gut aussieht. Egal, ob Sie eine geschäftliche Website, eine Hobbysite oder einen Blog erstellen möchten, WordPress ist eine großartige Wahl und dieses Buch zeigt Ihnen, wie. Das Ziel dieses Buches ist es, jeden, auch einen absoluten Anfänger, in wenigen Stunden von Null zum WordPress Guru zu machen. (*

lesen...

© CMSWorkbench.de

about me

About me

Mein Name ist Oliver Lohse. Ich bin diplomierter Wirtschafts-Informatiker und Organisations-Programmierer in verschiedenen Programmier-Sprachen und Markup-Dialekten, z.B. Java, JEE, COBOL, PHP, Python, MySQL, HTML, CSS, ANSI C, Lisp, Rexx, JavaScript, Scheme, ActionScript 2.0, Maschinensprache, Assembler und JCL. Seit mehr als 24 Jahren arbeite ich als Entwickler in einem großen Softwareunternehmen für Versicherungen in Hannover Niedersachsen und seit etwa 37 Jahren im EDV-Sektor mit wechselnden Aufgaben.