Einen Edit Button für Bludit im Frontend einbauen - Bludit CMS

In diesem Bludit Tutorial zeige ich Ihnen wie Sie einen Edit-Button im Frontend einblenden, sofern Sie angemeldet sind, um Beiträge sofort editieren zu können

WordPress 5

WordPress 5 - Erstellen Sie einen Blog oder eine Website - Mit WordPress können Sie ohne Programmierkenntnisse ein Blog oder eine responsive Website erstellen. In diesem Buch lernen Sie alles, was erforderlich ist. Praxisszenarien für typische Einsatzzwecke unterstützen Sie. Der Rohling steht, nun folgt der Feinschliff - Mithilfe von SEO, Online-Marketing und gutem Content bringen Sie Ihr Projekt auf Kurs. (*

kaufen...

In den meisten Weblogs oder CMS ist es üblich einen Edit-Button im Frontend für den angemeldeten Autor und Admin anzubieten, um den angezeigten Beitrag sofort editieren zu können.

...
030  <?php
031    $login = new Login();
032    if ($login->isLogged()) {
033      echo '<a href="'
034        .HTML_PATH_ADMIN_ROOT
035        .'edit-content/'
036        .$page->slug()
037        .'" class="small">Edit</a>';
038    }
039  ?>
...

Die Vorlage dazu finden Sie im Script /bl-kernel/boot/admin.php. Das Coding oben zeigt demzufolge einen Edit-Link an wenn der Admin angemeldet bin. Ist der Admin abgemeldet, verschwindet der Link wieder.

Hinweis - Interessanter Weise funktioniert dies in meiner Entwicklungsversion (lokaler Server mit XAMPP) hervorragend aber in meiner produktiven Version im Web jedoch nicht - warum? Keine Ahnung. Es funktioniert unter PHP 7.2, 7.3 und 7.4 gleichermaßen nicht. Falls jemand die Lösung findet, gerne über das Kontaktformular.


Tags: Edit • Button • Frontend • Admin
Datum: 30.11.2021
Autor: Oliver Lohse

Weitere passende Artikel

_____

Admin URL in Automad CMS für mehr Sicherheit verbergen - Automad CMS

Admin • URL • verbergen • verstecken • Login
Verringern Sie den Angriffsvektor auf das Admin-Backend in Automad CMS und erhöhen die Sicherheit. Verbergen Sie die bekannte Admin-URL zum Dashboard.
Aus Sicherheitsgründen, sollten Sie die bekannte Standard Admin-URL unkenntlich machen oder verstecken, denn jeder Besucher kann den Admin-Login aufrufen.
Möchten Sie den Backend-Editor des Autors oder Admin individuell anpassen? Dann finden Sie hier den richtigen Pfad zur Programm-Source edit-content.php.

Quicklinks im Admin Dashboard entfernen - Bludit CMS

Quicklinks • Links • Dashboard • Backend • Admin • jEdit
Wenn Sie die Quicklinks im Bludit CMS Dashboard stören, können Sie diese ganz einfach in der View dashboard.php des Admin Backends deaktivieren oder entfernen
Nach der Installtion des CMS Bludit können Sie das Admin Backend aufrufen, um eigenen Content zu erzeugen - melden Sie sich mit dieser URL am Blog an
Soll Ihr Plugin auf Events im Admin-Backend reagieren, dann müssen Sie es an einen Admin Controller hängen, um Daten im Backend verarbeiten zu können.
Aus Sicherheitsgründen können Sie den Zugriff auf das Backend von GetSimple abschalten. Deaktivieren Sie den Zugriff auf den Login des Admin Backends.
Ändern und verstecken Sie die Admin URL, um das Ausspionieren Ihres Accounts oder der Redakteure und Admins auf die Webseite effektiv zu unterbinden.
WordPress Easy - Redaktion

About me

Mein Name ist Oliver Lohse. Ich bin diplomierter Wirtschafts-Informatiker und Organisations-Programmierer in verschiedenen Programmier-Sprachen und Markup-Dialekten, z.B. Java, JEE, COBOL, PHP, Python, MySQL, HTML, CSS, ANSI C, Lisp, Rexx, JavaScript, Scheme, ActionScript 2.0, Maschinensprache, Assembler und JCL. Seit mehr als 24 Jahren arbeite ich als Entwickler in einem großen Softwareunternehmen für Versicherungen in Hannover Niedersachsen und seit etwa 37 Jahren im EDV-Sektor mit wechselnden Aufgaben.