Verwandte Beiträge 2

Teil 2 - In diesem Beitrag zeige ich Ihnen das vollständige Coding, wie das CMS Bludit anhand von Tags verwandte Beiträge anlisten kann und als Vorschläge anzeigt.

Im ersten Teil zu dieser Beitragsreihe haben Sie ein kurzes einfaches Coding gesehen, das alle passenden Beiträge zu einem Artikel unter dem aktuellen Post anzeigt. Dieses Coding ist mit den in der Dokumentation des CMS Bludit vorgeschlagenen Codeschnipseln entstanden. Das Coding hatte allerdings noch eine Schwäche, Beiträge werden doppelt angezeigt, da sie natürlich mit mehreren Schlagwörtern auch mehrfach auftauchen - logo. Folgendes Coding soll dies beheben.

...
030  <?php $pageTemp = $page->title(); ?>
031  <br>
032  <br>
033  <h3>Empfehlungen$tagName) {
040      $tagKey = strtolower($tagName);
041      $tag = getTag($tagKey);
042      foreach ($tag->pages() as $pageKey) {
043        $page = new Page($pageKey);
044        if ($pageTemp != $page->title()) {
045          $fullString = '<p><img src='.$page->coverImage().' style="width: 120px; float: left; margin-right: 15px;">'
046                        .'<h4>'.$page->title().'</h4>'
047                        .$page->description()
048                        .'<a href='.$page->permalink().'> mehr...</a></p>';
049          $array[] = $fullString;
050        }
051      }
052    }
053    asort($array);                //das Array sortieren A oben Z unten
054    $temp = array_unique($array); // dopelte Einträge entfernen
055    foreach ($temp as $ausgabe) {
056      echo $ausgabe;
057    }
058  ?>
059  <br>
060  <br>
...

Im wesentlichen sehen Sie oben den Programmcode aus dem ersten Teil, neu dazu gekommen ist der Teil ab der Zeile 45. Die Vollständige HTML-Ausgabe wird in einer Variablen $fullString zusammengefasst. In Zeile 49 wird sie immer einem Array $array zugefügt. Zeile 53 sortiert das Array und in Zeile 54 werden doppelte Einträge entfernt, sodass die Ausgabe am Bildschirm in Zeile 56 erfolgen kann.

Aber auch hier gibt es Optimierungsbedarf. Die Vorschläge werden auch im Kontaktformular angezeigt. Jetzt könnte man sich durchaus streiten ob dies auf der Seite des Kontaktformulars sinnvoll ist oder nicht, ich persönlich finde es gar nicht so schlecht, denn dann könnte man durchaus Beiträge vorschlagen die dazu passen (vielleicht gibt es ja etwas sinnvolles). Aber auf jeden Fall störend ist die Überschrift 'Empfehlungen', die muss weg!

031  <?php if ($page->slug() != 'kontakt') { ?>
032    <br>
033    <br>
034    <h3>Empfehlungen</h3>
035    <br>
036  <?php } ?>

Das Coding oben behebt dieses Problem. Solange der Seiten-Slug (SEO-Name) nicht 'kontakt' lautet, wird der Kopf Vorschlagsliste aufgebaut. Dies reicht schon aus. Der Rest wird zwar ausgeführt, stört aber nicht wenn er doch etwas verwandtes findet - warum nicht.

Letztendlich können Sie das ganz nach Ihrem Geschmack machen.

Joomla Templates - Joomla hat sich als professionelles Content-Management-System etabliert. Die Präsentation der Inhalte übernehmen Templates. Zwar gibt es zahlreiche kostenlose und kommerzielle Templates, wer aber ein individuelles Design umsetzen will, kommt um die Entwicklung eigener Templates nicht herum. Genau an diesem Punkt setzt dieses Buch an. Es wird all das gezeigt, was für die Erstellung von Joomla-Templates benötigt wird. Erstellen Sie die Verzeichnis- und Dateistruktur, legen Sie das Grundlayout fest und verbinden Sie Ihr Layout mit Joomla. Danach werden die ersten im Inhalte ausgegeben. Weiter geht es mit der Definition von Parametern, die für Flexibilität der Templates sorgen. Fortgeschrittene Themen wie Mehrsprachigkeit und personalisierte Fehlerseiten runden das Buch ab.

Über Amazon unterstützen

lesen...

© CMSWorkbench.de

post beitrag untergeordnet tag

about me

About me

Mein Name ist Oliver Lohse. Ich bin diplomierter Wirtschafts-Informatiker und Organisations-Programmierer in verschiedenen Programmier-Sprachen und Markup-Dialekten, z.B. Java, JEE, COBOL, PHP, Python, MySQL, HTML, CSS, ANSI C, Lisp, Rexx, JavaScript, Scheme, ActionScript 2.0, Maschinensprache, Assembler und JCL. Seit mehr als 24 Jahren arbeite ich als Entwickler in einem großen Softwareunternehmen für Versicherungen in Hannover Niedersachsen und seit etwa 37 Jahren im EDV-Sektor mit wechselnden Aufgaben.