Den page.php Anleser im Template aktivieren - Bludit CMS

Aktivieren Sie den wichtigen Anleser für Ihre Beiträge mit dem folgenden kleinen und leichten Codeschnipsel für die page.php des ausgewählten Theme.

CSS von Animation bis Responsiv

CSS von Animation bis Responsiv - Das Buch für den Webentwickler in der neuen Auflage. Hier findet sich das vollständige Wissen zu CSS und Co. in einem Band. Einsteiger erhalten eine fundierte Einführung, professionelle Webentwickler einen Überblick über alle CSS-Technologien und Praxislösungen für CSS-Layouts sowie Tipps, um aus dem täglichen Webeinerlei herauszukommen. Zahlreiche aktuelle Themen wie HTML5 und CSS3, CSS-Transitions, objektorientiertes CSS, JavaScript-Fallbacks, Responsive Webdesign mit CSS sowie viele Praxisbeipiele machen das Buch zu einem unentbehrlichen Werk für die tägliche Arbeit. (*

kaufen...

Der eine oder andere aufmerksame Admin wird sich bestimmt fragen warum man in das Beitragsfeld Beschreibung etwas eintragen kann aber der Inhalt nirgendwo angezeigt wird. Der Grund ist ganz einfach, die Codesequenz ist in der page.php deaktiviert.

/bl-themes/alternative/php/page.php

Man kann das verantwortliche Codesegment im PHP-Skript gut sehen:

010  ...
011  <!-- Page description
012    <?php if ($page->description()): ?>
013    <p class="page-description"><?php echo $page->description(); ?></p>
014    <?php endif ?>
015  -->
016  ...

Die Zeile 11 leitet die Kommentarfunktion ein und endet in Zeile 15 und alles dazwischen ist als Kommentar zu werten.

010  ...
011  <!-- Page description -->
012    <?php if ($page->description()): ?>
013    <p class="page-description"><?php echo $page->description(); ?></p>
014    <?php endif ?>
015  
016  ...

Um nun die Seitenbeschreibung zu aktivieren, muss lediglich der Kommentar in Zeile 11 und 15 entfernt werden und schon kann man die Seitenbeschreibung nutzen. Wenn der Anleser des Beitrags aktiviert ist, kommt damit auch eine neue CSS-Klasse zum Zuge, die Klasse:

page-description

die im eigenen CSS-Style besonders formatiert werden kann.

Tipp | Wenn der Anleser besser auf der Homepage gezeigt werden soll, dann muss dieses Codeschnipsel in die Datei home.php kopiert werden.


Tags: Anleser • Heading
Datum: 30.11.2021
Autor: Oliver Lohse

Weitere passende Artikel

_____

Begrenzen Sie den Anleser für Posts im CMS Automad mit ganz einfachen Mitteln auf eine bevorzugte Länge. Damit vermeiden Sie Überlängen in der Darstellung
Stellen Sie den Anleser des Beitrags im Bludit Template DEVTHEME individuell ein, indem Sie die Anzahl anzuzeigender Zeichen mit einem PHP Befehl begrenzen.
Lassen Sie sich im Bludit Backend die wichtigsten SEO Informationen zu Länge des Titels und der Beschreibung anzeigen. Passen Sie die Datei content.php an.
Sie haben Probleme mit Ihrem SEO? Wer nicht! Dann kann Ihnen dieses kleine Coding helfen eine korrekte Überschriftenstruktur für Suchmaschinen zu erstellen
WordPress Easy - Redaktion

About me

Mein Name ist Oliver Lohse. Ich bin diplomierter Wirtschafts-Informatiker und Organisations-Programmierer in verschiedenen Programmier-Sprachen und Markup-Dialekten, z.B. Java, JEE, COBOL, PHP, Python, MySQL, HTML, CSS, ANSI C, Lisp, Rexx, JavaScript, Scheme, ActionScript 2.0, Maschinensprache, Assembler und JCL. Seit mehr als 24 Jahren arbeite ich als Entwickler in einem großen Softwareunternehmen für Versicherungen in Hannover Niedersachsen und seit etwa 37 Jahren im EDV-Sektor mit wechselnden Aufgaben.