Autor muss Beitrag als Entwurf im CMS Bludit speichern

Das Bludit CMS ist Multiuserfähig und kann drei Rollen verwalten. Es kann sinnvoll sein, die Rolle Autor dazu zu zwingen, Beiträge als Entwurf zu speichern.

CMS Workbench Bludit Pico WordPress Smarty Twig Automad PHP
Wordpress 5

Wordpress 5 - Erstellen Sie einen Blog oder eine Website - Mit WordPress können Sie ohne Programmierkenntnisse ein Blog oder eine responsive Website erstellen. In diesem Buch lernen Sie alles, was erforderlich ist. Praxisszenarien für typische Einsatzzwecke unterstützen Sie. Der Rohling steht, nun folgt der Feinschliff - Mithilfe von SEO, Online-Marketing und gutem Content bringen Sie Ihr Projekt auf Kurs. (*

kaufen...
Inhaltsverzeichnis
  •   Bludit Rollen Admin, Mitarbeiter und Autor
  •   Neuanlage eines Posts
  •   Bearbeiten eines Posts

Bludit Rollen Admin, Mitarbeiter und Autor

Das CMS Bludit ist in der Lage die Rollen Admin, Mitarbeiter und Autor zu behandeln. Jede dieser Rollen darf Beiträge ungesehen veröffentlichen, das ist eher ungünstig. Sinnvoller ist es, wenn es mindestens eine Rolle im Rechtesystem des Bludit gibt, die zwar Beiträge erstellen darf, jedoch nicht veröffentlichen kann. Für diesen Zweck lässt sich die Rolle des Autors in zwei Bludit-Controllern leicht anpassen. Der Autor ist die geringste Berechtigung im CMS Bludit.

Neuanlage eines Posts

Für die Neuanlage eines Beitrags ist die Datei:

admin/controllers/new-content.php

zuständig. Dieses PHP Script wird von Bludit CMS gestartet, wenn der User einen ganz neuen Beitrag verfasst. Ab Zeile 23...29 können Sie das folgende Codeschnipsel einfügen:

20  ...
21  if ($_SERVER['REQUEST_METHOD'] == 'POST') {
22
23      // === start: neuer Code ===
23      if ($login->role() == 'author') {
24          $_POST['type'] = 'draft';
25          $syslog->add(array('dictionaryKey'=>'<kbd>Rolle</kbd>','notes'=>'Neuer Entwurf' ));
26          Alert::set('Als <strong>Entwurf</strong> angelegt');
27      }
29      // === ende: neuer Code ===
28  ...

Die Zeile 23 fragt die aktuelle Rolle des angemeldeten Users ab, ist er ein Autor, wird der Post in Zeile 24 den Status draft (Entwurf) versetzt. Die Zeile 25 gibt ein Log-Eintag im Dashboard aus und die Zeile 26 erzeugt eine Hinweismeldung für den Autor. Der Log-Eintrag im Dashboard kann dem Admin helfen, Beiträge von Autoren frei zu geben.

Bearbeiten eines Posts

Für das editieren bestehender Posts ist das PHP-Script:

admin/controllers/edit-content.php

zuständig und muss um das gleiche Codesegment ab Zeile 48...53 ergänzt werden.

39  ...
40  if ($_SERVER['REQUEST_METHOD'] == 'POST') {
41  
42  if ($_POST['type']==='delete') {
43      if (deletePage($_POST['key'])) {
44          Alert::set( $L->g('The changes have been saved') );
45      }
46  } else {
47
48      // === start: neuer Code ===
49      if ($login->role() == 'author') {
50          $_POST['type'] = 'draft';
51          $syslog->add(array('dictionaryKey'=>'<kbd>Rolle</kbd>','notes'=>'Entwurf bearbeitet' ));
52      }
53      // === ende: neuer Code ===
54  ...

Das Codeschnipsel ist im wesentlichen vollkommen identisch mit dem Abschnitt davor, jedoch fehlt der Alert::set(), da im nachfolgenden Code bereits eine Meldung gesetzt wird und das System lediglich die letzte Meldung anzeigt. Wichtiger ist es ein Log für die Anzeige im Journal des Dashboards anzuzeigen.

Mit nur drei Zeilen Code erstellen Sie ein einfaches Freigabeverfahren für die Rolle Autor, in Folge dessen müssen Autoren ihre Beiträge durch die Rolle Mitarbeiter oder die Rolle Admin freigeben lassen. Autoren können Beiträge ausschließlich als Entwurf speichern und bearbeiten.


Rollen Berechtigung Autor Rechte Sicherheit
12.02.2022
Oliver Lohse

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!

Weitere passende Artikel

_____

Nutzen Sie das User-Profile Feld Nickname, um Ihre Autor-Bio unterhalb von Beiträgen anzuzeigen oder den Nicknamen des aktuellen Redakteurs zu zeigen.
In individuellen CMS Anpassungen kann der Sanitizer etwas hinderlich sein, da er viele HTML-Formate entfernt. Deaktivieren Sie die Funktion in SingleUser Blogs.
WordPress Easy - Redaktion

About me

Mein Name ist Oliver Lohse. Ich bin diplomierter Wirtschafts-Informatiker und Organisations-Programmierer in verschiedenen Programmier-Sprachen und Markup-Dialekten, z.B. Java, JEE, COBOL, PHP, Python, MySQL, HTML, CSS, ANSI C, Lisp, Rexx, JavaScript, Scheme, ActionScript 2.0, Maschinensprache, Assembler und JCL. Seit mehr als 24 Jahren arbeite ich als Entwickler in einem großen Softwareunternehmen für Versicherungen in Hannover Niedersachsen und seit etwa 37 Jahren im EDV-Sektor mit wechselnden Aufgaben.