CMS - Workbench | DE


Templating and Coding for CMS (WordPress, Bludit, Automad, Typesetter, GetSimple, Pico and more)


GS Admin URL verbergen

Ändern Sie die Admin URL, um das ausspionieren Ihres Accounts auf die Domain zu unterbinden.

Wenn Sie den Admin Zugang zum GetSimple-Backend nicht abschalten möchten, können Sie auch die URL admin auf einen neuen Namen umleiten. Diese Umleitung erschwert es Angreifern den Account standardmäßig auf domain.de/admin zu suchen.

Passen Sie die Datei:

gsconfig.php

etwa bei Zeile 24 an, dort sollten Sie folgendes vorfinden:

# Change the administrative panel folder name
#define('GSADMIN', 'admin');

Ersetzen Sie admin beispielsweise durch haarersatz, folglich ist das Backend küftig unter der URL:

http://domain.de/haaresatz

zu erreichen (entfernen Sie das Kommentarzeichen #, um die Zeile zu aktivieren). Sie müssen allerdings auch das Verzeichnis admin in haarersatz auf dem Server ändern bzw. umbenennen.

30.11.2020 • GetSimple • Admin URL Verbergen Hide


Oliver Lohse - Ich bin diplomierter Wirtschafts-Informatiker und Organisations-Programmierer in verschiedenen Sprachen bzw. Markup-Dialekten, z.B.: Java, JEE, COBOL, PHP, Python, MySQL, HTML, CSS, ANSI C, Lisp, Rexx, JavaScript, Scheme, ActionScript 2.0, Maschinensprache, Assembler und JCL. Seit mehr als 22 Jahren arbeite ich in einem grossen Softwareunternehmen in Niedersachsen. Sie sehen auf dieser Seite mein eigens für Bludit CMS entwickeltes Theme "Reaktor-Block IV".

Kontakt: Κontakt@Οliver-Lohse.de


Empfehlungen:



Automad Admin URL verbergen

Verringern Sie den Angriffsvektor auf das Admin-Backend in Automad CMS und erhöhen die Sicherheit.

mehr...

Automad Dashboard verbergen

mehr...

Bludit Admin URL verbergen

Aus Sicherheitsgründen, sollten Sie die Standard Admin-URL unkenntlich machen oder verstecken.

mehr...

GS Admin URL deaktivieren

Aus sicherheitsgründen können Sie den Zugriff auf das Backend von GetSimple abschalten.

mehr...



CMS Workbench

Hilfreiche Tipps, Tricks, Codings und Codeschnipsel, die im Rahmen der Entwicklung, Weiterentwicklung und Templatings zum Thema CMS immer wieder benötigt werden - aus verschiedenen Sprachdialekten wie Java, JavaScript, PHP, Python und anderen.