CMS - Workbench | DE


Templating and Coding for CMS (WordPress, Bludit, Automad, Typesetter, GetSimple, Pico and more)


Counter Plugin für Pico CMS

Erstellen Sie einen einfachen Hitcounter als Pico CMS Plugin.

Dieser Beitrag zeit Ihnen das Coding für ein einfaches Hit-Counter Plugin für das populäre Pico CMS. Es zählt lediglich die Zugriffe auf jeden einzelnen Beitrag ohne die IP Adresse des Lesers zu speichern oder gegen doppelte Zählung zu sperren.

001  <?php
002 class counter extends AbstractPicoPlugin {
003
004     // Damit das Plugin seine Arbeit aufnehmen kann, muss der Ordner Statistik in der root
005     // der Domain existieren. Legen Sie diesen Ordner ggf. von Hand an.
006
007     public function onRequestUrl($url) {
008         $urlsection = explode("/", $url);
009         $datei = $urlsection[count($urlsection)-1];
010       
011         if (count($urlsection) == 1) {
012             $datei = "statistik/index";
013         } else {
014             $datei = "statistik/".$datei;
015         }
016
017         $zahl  = 0;
018
019         if(file_exists($datei)){
020             $zahl = file_get_contents ($datei);
021             if ($zahl < 9999999) {
022                 $zahl++; // Schutz gegen Ueberlauf
023             }
024             file_put_contents($datei, $zahl);
025         } else {
026         file_put_contents($datei, '1');
027      }
028 }
029 }
030 ?>

Damit das Plugin counter.php funktioniert, legen Sie bitte ein Verzeichnis statistik auf der root-Ebene an und kopieren das PHP-Script in den Ordner plugin, dort wird es automatisch von Pico CMS gestartet.

Dreh und Angelpunkt des Scriptes ist der Hook onRequestUrl(), diese Methode wird vom Pico CMS Framework in allen Plugins gerufen und ausgeführt. Die Methode berkommt dann die vom Leser angeforderte URL übergeben, die im obigen Code eine gleichnamige Datei erzeugt (wenn noch nicht vorhanden) und den Counter um +1 erhöht.

Sie können die Statistik auslesen, indem Sie den Ordner http://domain.de/statistik/countername eingeben, wobei countername der URL-Name des einzelnen Beitrags ist. Wollen Sie beispielsweise den Counter zum Beitrag impressum erfahren, können Sie folglich http://domain.de/statistik/impressum eingeben und der Inhalt wird im Browser angezeigt.

Hinweis | Das Script ist wirklich sehr einfach gehalten und soll daher eher als Grundlage für weitere Implementierungen dienen. Natürlich können Sie es auch so nutzen wie es dort abgebildet steht. Bedenken Sie bitte, das dieses Script bei jedem Besuch oder bei Refresh mit F5 im Browser auch immer +1 zählt. Sie müssen selbst entscheiden wie realistisch dieser Counter für Sie ist, denn auch Robots zählt das Programm mit.

10.01.2021 • Pico • Pico Plugin Counter Hitcounter


Oliver Lohse - Ich bin diplomierter Wirtschafts-Informatiker und Organisations-Programmierer in verschiedenen Sprachen bzw. Markup-Dialekten, z.B.: Java, JEE, COBOL, PHP, Python, MySQL, HTML, CSS, ANSI C, Lisp, Rexx, JavaScript, Scheme, ActionScript 2.0, Maschinensprache, Assembler und JCL. Seit mehr als 22 Jahren arbeite ich in einem grossen Softwareunternehmen in Niedersachsen. Sie sehen auf dieser Seite mein eigens für Bludit CMS entwickeltes Theme "Reaktor-Block IV".

Kontakt: Κontakt@Οliver-Lohse.de


Empfehlungen:



Eigene Config-Parameter

Erzeugen Sie benutzerdefinierte Variablen für Ihr Pico Theme und Template, die Sie zentralisiert nutzen können.

mehr...

Ein Counter im Twig-Template

Zählen Sie imTwig-Template Variablen hoch oder runter, um das Templating zu steuern.

mehr...

Einfaches Pico Plugin schreiben

Ein Codingbeispiel eines Pico Plugins zum Verständnis der Wirkungsweise.

mehr...

Headless CMS

Headless CMS liegen im Trend, denn diese Webseiten sind besonders sicher, da kein Admin Backend existiert.

mehr...

Pico CMS Metainformationen

So legen Sie die wichtigen Metadaten eines Pico-Beitrags an.

mehr...

Pico CMS erster Start

Dieser Beitrag zeigt Ihnen wie einfach die Installation und Inbetriebnahme eines PICO CMS ist. Es sind nur wenige Handgriffe.

mehr...

Plugin: PicoPagesList.php

Der Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie mit Hilfe des PicoPagesList.php Plugins weitere Beiträge des aktuellen Ordners anlisten.

mehr...

Standard Meta-Infos

Das Pico CMS bietet bereits eine ganze Menge an Meta-Attributen, eine vollständige Liste zeigt dieser Beitrag.

mehr...

WordPress Seite nicht erreichbar

Ist Ihre Webseite nach dem letzten Update nicht mehr erreichbar, dann könnte Ihnen dieser Beitrag helfen.

mehr...



CMS Workbench

Hilfreiche Tipps, Tricks, Codings und Codeschnipsel, die im Rahmen der Entwicklung, Weiterentwicklung und Templatings zum Thema CMS immer wieder benötigt werden - aus verschiedenen Sprachdialekten wie Java, JavaScript, PHP, Python und anderen.